Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
close
  • Nur  online             
search

Schickimickischeißhaus Deutschland

9,99 €
Bruttopreis

Theaterstück in deutscher Sprache

E-Book ISBN:978-3-948613-71-6

Interview mit dem Autor: Interview.pdf.

Menge


Eine skurrile Gemeinschaft wird von einem lokalen Klimaereignis im Humusklo-Museum festgesetzt. Menschen, die sich im normalen Leben nie begegnen. Eine Milliardärin trifft auf die junge Museums- putzfrau, der Doktorand für Aufklärung auf den heftig vor sich hinsödernden Lokalpolitiker, und ein Klimaflüchtling hat sich vor dem Kälteblizzard heimlich im Schrank versteckt.

Die eine will mit ihrem Geld skurrile Kunstwerke vor der Klimakatastrophe retten, die andere hat durch ihre Mutter einen straffen Pegidahintergrund. Der eine sinniert, dass man als Österreicher mindestens Hitler heißen muss, um in Deutschland Karriere zu machen, der andere will denken wie Danton. Und als einziger kann der Klimaflüchtling das deutsche Grundgesetz und die Grundgesetzrede von Carlo Schmidt auswendig hersagen.

Ungewollt und ungeplant muss diese Humusklogemeinschaft ihre Lage besprechen und schließlich ihre Daseinsberechtigung verhandeln.
Jenseits trockener Statistiken und kühlen Progonosen wird hier spürbar, was dem Menschen wirklich blüht, wenn die Klima- katastrophe kommt.

D7001
500 Artikel